MICHAEL EBERT
MICHAEL EBERT

Hochschule Magdeburg-Stendal

2008 gründete Michael Ebert gemeinsam mit Prof. Dr. Renatus Schenkel an der Hochschule Magdeburg-Stendal den ersten deutschen Studiengang für Bildjournalismus. Der anwendungsorientierte Studiengang mit den beiden Schwerpunkten Fotojournalismus und Bildredaktion bildet aus zum Fotojournalisten / Bildredakteur für alle bildjournalistische Tätigkeiten im redaktionellen und freiberuflichen Bereich bei Print, Online, Fernsehen sowie in der Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation in Unternehmen, Organisationen und Institutionen. Im Rahmen seiner Lehrtätigkeit hat Michael Ebert dort zahlreiche Projekte realisiert. Beispielsweise gemeinsam mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt die Fotoausstellung "Wir sind hier!" und die landesweite Plakatkampagne "Jung.weiblich.engagiert". Kürzlich hat der Studiengang auch die erste Studie zum Einsatz von Fotografie im Bereich der Unternhmenskommunikation vorgelegt. Lesen Sie Berichte über die Einführung des Magdeburger Studienganges Bildjournalismus in der ProfiFoto und der Rheinischen Post. Der Studiegang ist seit 2011 akkreditiert.

Olympia-Kampagne 2012, fotografiert von Studierenden des Studienganges Bildjournalismus
"Jung, weiblich, engagiert..." Plakat-Kampagne, zusammen mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt 2013, fotografiert von Studierenden des Studienganges Bildjournalismus

Hochschule Hannover

Michael Ebert unterrichtet auch an der Hochschule Hannover im Studiengang "Fotojournalismus und Dokumentarfotografie". Der Studiengang ist die führende Ausbildungsstätte für Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Deutschland und sieht seinen Schwerpunkt in der "wirklichkeitsbezogenen Fotografie". Darunter verstehen wir die journalistische und dokumentarische, fotografische Auseinandersetzung mit der Außenwelt, ausgehend von der situativen und örtlichen Realität. Dabei interessiert uns vor allem die persönliche Interpretation der Wirklichkeit. Dies verlangt immer auch die Entwicklung einer Haltung zum Objekt selbst und zum Medium Fotografie. Außerdem ist der Studiengang zusammen mit der Fotojournalisten-Organisation FreeLens Veranstalter des zweijährig stattfindenden Lumix Festivals für jungen Fotojournalismus, das 2008 auf dem Expo-Gelände in Hannover vielbeachtete Premiere hatte und im Juni 2014 bereits zum vierten Mal stattfindet.

Organisationen

Agentur

Projekte

smart as photography – Wucht des Wandels

DGPh-Tagung zur Photographie mit dem Smartphone

3. -5. November 2016 in den Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

Workshops

FOTO FACTORY ‐ FOTOWORKSHOP FÜR JUNGE LEUTE

Wir stellen heute mit der Kamera nach, was früher Realität war. Workshops in Hilden und anderswo. Mehr... 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Ebert